normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Die Lehmbauwoche (BZ)

08.07.2024 bis 12.07.2024

zu traditionellen und modernen Lehmbautechniken

 

Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf Lehmbau-Techniken: hier decken wir die ganze Bandbreite der historischen und modernen Bauweisen ab. Auch ganz individuelle Wünsche und Probleme der Teilnehmer:innen können eingebracht werden.

 

Dieser Kurs beinhaltet einen hohen Praxisanteil: 

  • Erkundung des Materials Lehm: in Experimenten, einfachen Handprüfverfahren, Demonstrationen. Teilnehmende können gerne Lehm ihrer Region mitbringen.

  • Lehmaufbereitung und Herstellung verschiedener Mischungen und Baustoffe

  • Ausfachungen mit Geflecht-Bewurf, Lehmwickeln und Lehmsteinen

  • Innendämmung mit Leichtlehm und Vorsatzschalen (Weichfaserplatte + Lehmputz)

  • Stampflehm

  • Lehmputze: vom Grundputz bis zur Oberfläche und Gestaltungsmöglichkeiten

 

Theoretisch werden die praktischen Erfahrungen vertieft:

  • Führung: Gästehaus der Villa (ökologischer Neubau) und gebaute Beispiele auf dem Gelände

  • Input zu Lehmputze

  • Input zu Dämmung mit ökologischen Baustoffen und Vorstellung von Beispielen

  • zahlreiche Infotafeln und ein Skript

  • ...und nicht zuletzt durch intensiven Austausch aller Beteiligten.

 

Referent:innen:

Irmela Fromme (Lehmputze und Oberflächengestaltung)

Axel Harms (Lehmbaufachbetrieb)

Jörg Wappler (Dipl.-Ing.-Arch, WOF-Planungsgemeinschaft)

 

Seminarzeiten: Montag 10.00 Uhr - Freitag 15.00 Uhr

 

Teilnahmebeitrag (inkl. Übernachtung, Verpflegung und Seminargebühr):

Standardbeitrag: 700 €

ermäßigter Beitrag: 560 €

Einzelzimmer-Zuschlag pro Nacht 20€

 

Informationen zur Preisgestaltung

 

 

Anmeldung

 

 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Villa Fohrde e.V.

August-Bebel-Str. 42
14798 Havelsee OT Fohrde

(033834) 50282

E-Mail:
www.villa-fohrde.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]