normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Regenbogenfamilien-Wochenende (BZ)

27.09.2024 bis 29.09.2024

Was hat Musik mit Vielfalt zu tun? Wir wollen (eure) musikalische Welt entdecken und gucken, welche Kinderlieder eine vielfältige Welt zeigen. Außerdem wird es Workshops geben, um neue Musik kennen zu lernen und zu entdecken, dass Kinderlieder auch politisch sein können. Geplant ist auch Raum zum Auftanken, Austauschen und Voneinander-Lernen für die Eltern sowie Angebote für die Kinder. Es wird Möglichkeiten geben, sich zu vernetzen, sich auszuprobieren und gemütlich am Lagerfeuer zu sitzen. Der Park rund um die Villa Fohrde und die angrenzende Havel laden euch sowohl zum Entspannen im Grünen als auch zum gemeinsamen Aktivsein mit euren Kindern ein. Dazu gibt es leckeres vegetarisches und auf Wunsch veganes Essen.

 

Das Seminar findet in Kooperation mit dem Projekt „Regenbogenfamilien in Brandenburg stärken!“ des BLSB e.V. vom LSVD Berlin-Brandenburg statt.

 

Trainer*innen: 

Kris Fritz-Stehr (Projektleitung "Regenbogenfamilien in Brandenburg stärken!")

Mareike Mischke (Freie Trainerin der Villa Fohrde)


Seminarzeiten: Freitag, 16 Uhr - Sonntag, 15 Uhr
 
Teilnahmebeitrag (inkl. Übernachtung, Verpflegung und Seminargebühr):
170 € für Erwachsene
85 € für Kinder
 
ermäßigter Preis:
120 € für Erwachsene
60 € für Kinder

 

Anmeldung
 

 

Veranstaltungsort

Villa Fohrde e.V.

August-Bebel-Str. 42
14798 Havelsee OT Fohrde

(033834) 50282

E-Mail:
www.villa-fohrde.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]