normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Trainingstag zu innovativen Bildungsformaten der BNE

29.06.2022 um 10:00—17:00 Uhr

Wir laden zu einem Trainingstag rund um 5 spannende Pop-up-Bildungsmodule mit anschließender Durchführung auf Honorarbasis ein. Dahinter verbergen sich interaktive Formate, die nachhaltige Impulse setzen und Menschen dort erreichen, wo sie sich ohnehin aufhalten. Wie damit Bildungsarbeit fern des Seminarraumes gelingen kann und welche Erfahrungen bislang gesammelt wurden, wird Teil des Trainingstages sein.


Dabei erwartet euch:
•    ein Input & Workshop zu Casual Learning
•    die Vorstellung der 5 Pop-up-Bildungsmodule
•    ein Erproben zur Anwendung der Pop-up-Bildungsmodule & Entwicklung eigener Ideen


Voraussetzungen
Der Trainingstag richtet sich an alle Interessierten, die als Multiplikator:innen der Villa Fohrde oder in eigenen Kontexten aktiv werden möchten. Die Idee ist, dass Teilnehmende im Anschluss an 1-2 Terminen bei der Durchführung der Pop-up-Bildungsmodule aktiv werden. Pro Tag wird ein Honorar von 200 € bezahlt. Bei Durchführung von mindestens einem Modul ist der Trainingstag inklusive Verpflegung kostenfrei.


Einsatzmöglichkeiten  2022
•    4./5. Juni | Kulturfestival der Villa Fohrde
•    12. August | Landesgartenschau, Beelitz
•    2.-4. September | Kultur- & Vereinsfest der Villa Fohrde
•    10. September | Heimwerts Kleinkunstfestival, Brandenburg an der Havel
•    3. Oktober | Landesgartenschau, Beelitz
•    8./9. Oktober | Food Festival, Werder

•    eigene geplante Veranstaltungen (im Land Brandenburg)
•    weitere Ideen


Worauf ihr euch noch freuen dürft:
•    eine interaktive Weiterbildung an der sommerlichen Havel
•    eine kleine Gruppe mit max. 15 Teilnehmenden
•    gute vegetarisch-vegane Verpflegung


Trainer:innen
Anna-Maria Schuttkowski, finep
Daniel Wunderer, Pädagogischer Leiter der Villa Fohrde
Annika Sutter, Bildungsreferentin der Villa Fohrde

 

Anmeldung & Auswahlverfahren

Ihr habt Interesse, dabei zu sein? Dann füllt dieses Formular aus. Im Anschluss treffen wir eine Auswahl und melden uns bei euch.

 

Kontakt

Annika Sutter | info@villa-fohrde.de | 033834-50282

 

 

 

Der Trainingstag wird vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg im Rahmen des Projektes "5x3 Lokal lernen - global denken" gefördert.

 

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Villa Fohrde e.V.

August-Bebel-Str. 42
14798 Havelsee OT Fohrde

Telefon (033834) 50282

E-Mail E-Mail:
www.villa-fohrde.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]