normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Licht aus! (BF/BU)

20.03.2023 bis 24.03.2023

In unserem vielseitigen Seminar erfahren und erleben Sie über 5 Tage Spannendes rund um Dunkelheit, Licht(verschmutzung) und eigene Handlungsmöglichkeiten.

 

Sie

  • erkunden fundiert persönliche, biologische, kulturelle, politische und technische Gesichtspunkte von Dunkelheit & Licht
  • machen einen Nachtspaziergang in Brandenburg/Havel und besuchen einen der dunkelsten Orte Deutschlands: den Sternenpark Westhavelland mit fachkundiger Führung
  • lernen mit der Biologin & Lichtexpertin Dr. Annette Krop-Benesch und dem Nachhaltigkeitstrainer Sebastian Wehrsig
  • finden heraus, was Sie für mehr Dunkelheit und gegen Lichtverschmutzung machen können
  • bilden sich bei gutem, nachhaltigem Essen direkt an der Havel weiter

 

Dabei sein

  • Montag, 20.3.2023, 14 Uhr - Freitag, 24.3.2023, 14:30 Uhr
  • Maximal 18 Personen
  • Gutes, nachhaltiges Essen direkt an der Havel
  • 430 € bei Unterkunft im EZ / 350 € im DZ; ermäßigt 330 € bzw. 250 €
  • Teilnahme mit Bildungsfreistellung/Bildungsurlaub möglich
  • Hier geht’s zur Anmeldung (bis 15. Februar 2023)

 

Ihre Trainer:innen:

Dr. Annette Krop-Benesch, Biologin, Lichtexpertin und Autorin, www.krop-benesch.de

Sebastian Wehrsig, Trainer für nachhaltige Entwicklung der Villa Fohrde

 

Schreiben Sie bei Fragen gerne an Sebastian Wehrsig unter

 

 
 

Veranstaltungsort

Villa Fohrde e.V.

August-Bebel-Str. 42
14798 Havelsee OT Fohrde

Telefon (033834) 50282

E-Mail E-Mail:
www.villa-fohrde.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]