normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Amt Beetzsee

Das Amt Beetzsee ist im Mai 1992 gegründet worden. Es besteht nach der Gemeindegebietsreform zum 1. Februar 2002 aus fünf Mitgliedsgemeinden.
Auf einer Gesamtfläche von ca. 202 km² leben 8.144 Einwohner (Gebietsstand 30.11.2013).

Diese verteilen sich auf die Mitgliedsgemeinden wie folgt:

 

    • Stadt Havelsee 3.288 EW und eine Stadtfläche von ~ 6.700 ha

 

    • In der Gemeinde Beetzsee leben 2.465 EW auf ~ 3.600 ha.

 

    • Die Gemeinde Beetzseeheide hat eine Fläche von ~ 3.750 ha und insgesamt 646 EW.

 

    • Bei einer Gesamtfläche von ~ 2.350 ha leben in Päwesin 530 EW

 

    • Das Gebiet der Gemeinde Roskow umfasst ca. 3.900 ha mit 1.215 EW

 



An der nördlichen Kreisgrenze des Landkreises Potsdam-Mittelmark gelegen gehört das Amtsterritorium geografisch zum Havelland. Als land- und forstwirtschaftlich geprägte Landschaft gibt es keine großen Gewerbebetriebe, Fabriken oder Ähnliches. Gleichwohl sind mittelständische Unternehmen und kleinere Handwerksbetriebe in den Gemeinden ansässig. Ebenfalls sind gastronomische Einrichtungen und Beherbergungsbetriebe rund um den Beetzsee und um die Havel vorhanden.

Chausseestr. 33 b
14778 Beetzsee OT Brielow

Telefon (03381) 79990
Telefax (03381) 799940

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.amt-beetzsee.de

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag:09:00-12:00 Uhr
Dienstag: 13:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 13:00-17:00 Uhr