normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Licht aus! (BF/BU)

20.03.2023 bis 24.03.2023

Derzeit sind alle Seminarplätze vergeben. Sie können sich dennoch gerne anmelden. Sobald ein Platz frei wird, informieren wir Sie.

 

In unserem vielseitigen Seminar erfahren und erleben Sie über 5 Tage Spannendes rund um Dunkelheit, Licht(verschmutzung) und eigene Handlungsmöglichkeiten.

 

Sie

  • erkunden fundiert persönliche, biologische, kulturelle, politische und technische Gesichtspunkte von Dunkelheit & Licht
  • machen einen Nachtspaziergang in Brandenburg/Havel und besuchen einen der dunkelsten Orte Deutschlands: den Sternenpark Westhavelland mit fachkundiger Führung
  • lernen mit der Biologin & Lichtexpertin Dr. Annette Krop-Benesch und dem Nachhaltigkeitstrainer Sebastian Wehrsig
  • finden heraus, was Sie für mehr Dunkelheit und gegen Lichtverschmutzung machen können
  • bilden sich bei gutem, nachhaltigem Essen direkt an der Havel weiter

 

Dabei sein

  • Montag, 20.3.2023, 14 Uhr - Freitag, 24.3.2023, 14:30 Uhr
  • Maximal 18 Personen
  • Gutes, nachhaltiges Essen direkt an der Havel
  • 430 € bei Unterkunft im EZ / 350 € im DZ; ermäßigt 330 € bzw. 250 €
  • Teilnahme mit Bildungsfreistellung/Bildungsurlaub möglich
  • Hier geht’s zur Anmeldung (bis 15. Februar 2023)

 

Ihre Trainer:innen:

Dr. Annette Krop-Benesch, Biologin, Lichtexpertin und Autorin, www.krop-benesch.de

Sebastian Wehrsig, Trainer für nachhaltige Entwicklung der Villa Fohrde

 

Schreiben Sie bei Fragen gerne an Sebastian Wehrsig unter

 

 
 

Veranstaltungsort

Villa Fohrde e.V.

August-Bebel-Str. 42
14798 Havelsee OT Fohrde

Telefon (033834) 50282

E-Mail E-Mail:
www.villa-fohrde.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]