normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Beetzsee

Kirche Brielow

Chausseestr. 33 b
14778 Beetzsee OT Brielow

Telefon (033837) 79990
Telefax (033837) 40254

Homepage: www.gemeinde-beetzsee.de

Schwedenlinde Brielow

Gemeinde Beetzsee mit den
Ortsteilen Brielow und Radewege


Die seit 2003 bestehende Gemeinde Beetzsee dehnt sich von der Stadtgrenze Brandenburgs nach Norden bis an die Havelländische Kreisgrenze und im Osten bis an die Gemeinde Beetzseeheide aus. Der Beetzsee bildet für die Ortsteile Brielow und Radewege nach Osten eine natürliche Grenze.

Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte für den OT Brielow 1290 und den OT Radewege 1173. Die Ortsteile Brielow und Radewege entwickelten sich wegen iher Nähe zur Stadt Brandenburg und dank einer guten Infrastruktur zu bevorzugten Wohnlagen. In den zurückliegenden fünfzehn Jahren haben sich im OT Brielow einige Betriebe neu gegründet, angsiedelt oder erweitert. Im Süden des OT Brielow sind zwei Gewerbegebiete vorhanden, in denen sich kleinere Betriebe niederlassen können.

Der OT Radewege verfügt auf Grund seiner direkten Lage am Beetzsee über vier gastronomische Einrichtungen. Die Gemeinde Beetzsee versteht sich als familienfreundliche Gemeinde. Neben zwei Kindereinrichtungen in denen Kinder ab den ersten Lebensjahr bereut werden gibt es in den OT Brielow und Radewege jeweils einen Jugendklub. Im OT Radewege befindet sich eine Ganztagsschule mit integrieten Kindergarten und einer Hortbetreuung.

Über zehn Vereine im Gemeindegebiet sorgen für ein lebendiges Sozialleben. Eine Sporthalle, eine Reithalle, Kegelbahn und zwei Sportplätze stehen für die sportliche Freizeitgestaltung zur Verfügung. Die ländliche Strukturierung an Beetzsee und Havel übt einen nicht ünbeträchtlichen Reiz für den Naturliebhaber aus. Bei einem hohen Anteil an Natur- und Landschaftsschutzgebieten stellen die vorhandene zum großen Teil noch intakte Flora und Fauna ein entsprechendes Potential für künftige Entwicklung dar.

Kulturhistorisch interessant sind vor allem die mehr als 450 jährige Schedenlinde auf dem Friedhof im OT Brieow und die sich im guten Zustand befindliche mit einem Kreuzrippengewölbe ausgestattete Kirche im OT Radewege.