normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Kinder?Fragen! "Internet. Bei Risiken und Nebenwirkungen, fragen Sie ...ähm " - Multiplikator*innenfortbildung

13.11.2019

Whats-App-Gruppe, Doodle-Abfrage, Google-Kalender und schnell noch eine Runde Candy-Crush, bevor noch ein Foto in einer Facebook-Gruppe geteilt wird. Dies ist nur eine kurze Zusammenfassung generationenübergreifender Realität, der wir in unserer täglichen Arbeit begegnen müssen.

 

Wie bewerkstelligen wir es einerseits, Kinder für Risiken in Bezug auf digitale Datenströme zu sensibilisieren und andererseits im produktiven Umgang zu stärken, um die Chancen des digitalen Alltags nutzbar zu machen?

 

Ab 9:30 Uhr        Anmeldung

10:00 Uhr        Begrüßung und Kennenlernen

10.30 Uhr        „Leg das Ding doch weg!“ – Hach, wenns so einfach wäre!

Vermeintliche Spieleapps wie Coin-Master begeistern Klein und Groß. Doch wie sieht es aus mit den Gefahren. Neben Datensicherheit werfen wir hierbei einen Blick auf die Finanzierungskonzepte und die Frage, warum wir das Handy nur schwer weglegen können. Kritisch nehmen wir hier die Trends bei Groß und Klein unter die Lupe.

11:30Uhr         Werkzeuge für einen risikobewussteren Umgang

Hier betrachten wir, welches Onlineangebot uns und unsere Kinder in der Aneignung bewusster Umgangsformen mit digitalen Medien unterstützt und informieren uns, welche App welche Chancen und Risiken birgt.  Wie können wir uns möglichst (Daten-)sicher im Netz bewegen.

12:30 Uhr        Mittagspause

13:30 Uhr        Produktiver Umgang mit digitalen Medien

Digitale Medien bieten eine Vielzahl an Chancen. Bewusst eingesetzt können Groß und Klein dazu befähigt werden, eigenen Fragestellungen nachzugehen, Haltung zu entwickeln und eigene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Wie wir das bewerkstelligen können betrachten wir im zweiten Teil unserer Veranstaltung.

14:30 Uhr        Für Risiken sensibilisieren und zur Teilhabe befähigen

Offene Gesprächsrunde zu pädagogischen Herausforderungen im  Umgang mit digitalen Medien.

15:30 Uhr        Gemeinsamer Abschluss

 

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Villa Fohrde e.V.

August-Bebel-Str. 42
14798 Havelsee OT Fohrde

Telefon (033834) 50282

E-Mail E-Mail:
www.villa-fohrde.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]