normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

„Der besondere Abend“ - Beethoven-Jahr „Fidelio“ mit „Oper mal anders“

12.09.2020 um 17:00 Uhr

„Der besondere Abend“ - Beethoven-Jahr „Fidelio“ mit „Oper mal anders“.

 

Anlässlich des 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven wurde 2020 zum Beethoven-Jahr erklärt. „Der besondere Abend“ in Borkheide feiert dies mit OMA („Oper mal anders“). Das bedeutet Lachen, Weinen und Verstehen mit Richard Vardigans (Klavier und Erzählung).

Für Marzelline, Tochter des gutbürgerlichen Kerkermeisters Rocco, hat sich alles verwandelt, seitdem „Fidelio“ ins Haus gekommen ist. Sie ahnt nicht, dass es sich bei ihm um die mutige Ehefrau des gefangen gehaltenen Florestan handelt, die ihren Mann von seinen Ketten befreien will. Es geht aber nicht um die Freiheit eines einzelnen Menschen sondern die Befreiung eines ganzen Volkes. Diese Tat kann nur ein „Engel“ vollbringen.

Bei „Oper mal anders“ erleben die Gäste die Meisterwerke der Opernliteratur quasi „nackt“ – ohne Sänger, Orchester und Bühnenbild. Man lacht, man weint und vor allem man versteht nicht nur die zum Teil haarsträubenden Handlungsabläufe sondern auch die versteckten, musikalischen Zusammenhänge.

Dies alles präsentiert Richard Vardigans mit fundiertem Wissen, pianistischer Virtuosität und seinem unverwechselbaren englischen Humor. Eine „One-Man-Show“ der Extraklasse!

 

Richard Vardigans, gebürtiger Engländer, studierte zunächst Musikwissenschaft, Klavier und Dirigieren in seinem Heimatland – ab 1975 dann als Stipendiat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes in Berlin und in Italien, wo er Meisterschüler von Franco Ferrara war. Seit über 30 Jahren ist er als Dirigent, Pianist und Dozent tätig – zuletzt als Generalmusikdirektor der Erzgebirgischen Theater- und Orchester GmbH. Neben CD und Rundfunkaufnahmen (u.a. für die BBC und den Niederländischen Rundfunk) gibt er seit vielen Jahren Konzert- und Operneinführungen, bei denen die Nähe zum Publikum stets im Vordergrund steht. 2006 gründete Richard Vardigans in Dresden Talking about Opera - ein vielfältiges Angebot für alle Altersgruppen rund um das Thema „Oper“. Seine genialen Auftritte als Pianist und Erzähler erfreuen sich inzwischen in vielen Städten Deutschlands einer sehr lebhaften Resonanz bei alt und jung.

Für Jugendliche ab 13 Jahren.

 
 

Veranstaltungsort

Hans-Grade-Schule (Mensa)

Georg-Rothgießer-Str. 1

14822 Borkheide

 

 

Veranstalter

Gemeinde Borkheide mit finanzieller Unterstützung des Landkreises Potsdam-Mittelmark

Management: Edda Haage

Eintritt frei (Spenden erwünscht)

© EH

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]