normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Ausbildung zum/zur Anlagenmechaniker/in

Allgemeines:

Der Eigenbetrieb mit Sitz in Havelsee ist zuständig für die Trinkwasserversorgung und die ordnungsgemäße Abwasserbeseitigung in den Ortsteilen Fohrde, Hohenferchesar, Marzahne und Pritzerbe der Stadt Havelsee. Wir versorgen die Einwohner zuzüglich Industrie und Gewerbe mit Trinkwasser und entsorgen und behandeln das anfallende Abwasser.

 

Welchen Ausbildungsberuf bilden wir aus?

Anlagenmechaniker /-in

 

Wo findet die Ausbildung statt?

Bei der Lausitzer Wassergesellschaft Cottbus (LWG), im Oberstufenzentrum Forst, beim Eigenbetrieb der Stadt Havelsee. Beginn: 01.09.2018

 

Wo erfolgt der spätere berufliche Einsatz?

In den Ver- und Enstorgungsanlagen (Wasserwerk, Kläranlage, Netze) in Havelsee

Bewerbungsunterlagen:

Interesse geweckt? Dann bewirb dich bis zum 16.02.2018 beim

 

Eigenbetrieb der Stadt Havelsee für die Wasserver- und Schmutzwasserentsorgung

c/o Amt Beetzsee, Personalabteilung

Chausseestrasse 33 b

14778 Beetzsee OT Brielow

Telefon 03381 7999 44 / Fax 03381 7999 40

Kontakt:
Amt Beetzsee
Chausseestr. 33 b
14778 Beetzsee OT Brielow

Telefon (03381) 79990
Telefax (03381) 799940

E-Mail E-Mail:
www.amt-beetzsee.de

Mehr über Amt Beetzsee [hier].