normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

kaufmännischer Sachbearbeiter (m/w/d)

Allgemeines:

Der Wasser- und Abwasserzweckverband sucht zum 01.07.2020 einen motivierten und engagierten kaufmännischen Sachbearbeiter (m/w/d)

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden.

 

Folgende Aufgabengebiete erwarten die Bewerberin/den Bewerber:

  • Erledigung der Aufgaben der laufenden Geschäftsbuchhaltung
  • Mahnwesen, Erstellung von Vollstreckungsaufträgen
  • Erarbeitung und Verfolgen von Stundungsverträgen
  • Umsatzsteuermeldungen
  • Führen von Statistiken zum Aufgabenbereich
  • Führen und Pflegen der Anlagenbuchhaltung
  • Erstellung der Wirtschaftspläne und Jahresabschlüsse
  • Kalkulation der Gebühren
  • Bearbeitung von speziellen Aufgaben nach Weisung des Verbandsvorstehers
Anforderungen:

Wir erwarten von den Bewerberinnen/Bewerbern:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf
  • einschlägige Berufserfahrung, technisches Verständnis im Bereich Wasser/ Abwasser wünschenswert
  • sicherer Umgang mit Standardsoftware (z.B. MS Office), Einarbeitung in Firmensoftware
  • Organisations-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, Bürgerorientierung
  • hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Eigeninitiative
  • selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise, Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B
  • Eigenes Fahrzeug zur Möglichkeit der dienstlichen Verwendung
Leistungen:

Die Bewerberin/den Bewerber erwartet:

  • eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem kleinen Team von drei Mitarbeitern
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis auf der Grundlage des TVöD
  • flexible Arbeitszeiten
  • regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9a/9b TVöD
Bewerbungsunterlagen:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 20.02.2020 an den

 

Wasser- und Abwasserzweckverband Beetzseegemeinden

Chausseestraße 33

14778 Beetzsee

 

Bewerbungen behinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Es erfolgt keine schriftliche Eingangsbestätigung der Bewerbungen. Bewerber, die in die engere Auswahl kommen, werden über die weitere Verfahrensweise informiert. Aus Kostengründen erfolgt eine Rücksendung der Unterlagen nur, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Kontakt:
Wasser- und Abwasserzweckverband "Beetzseegemeinden"
Chausseestr. 33
14778 Beetzsee OT Brielow

Telefon (03381) 702813
Telefax (03381) 702813
Mobiltelefon (0152) 01328321

E-Mail E-Mail:
www.wazbeetzseegemeinden.de

Mehr über Wasser- und Abwasserzweckverband "Beetzseegemeinden" [hier].